=

Daschmi's Notizblog

RSS Feed

UIPickerView in einem UIActionSheet

Erstellt in IPhone SDK am 19. November 2011

Um ein Pickerview zum Beispiel als Modalen Dialog zur Auswahl eines Wertes zu nutzen kann ein UIActionSheet verwendet werden.

Zu erst muss das ActionSheet und den UIPickerView instanziieren:

UIActionSheet *pickerActionSheet = [[UIActionSheet alloc]
  initWithTitle:nil
  delegate:self
  cancelButtonTitlte:nil
  destructiveButtonTitle:nil
  otherButtonTitles:nil];

UIPickerView *pickerView = [[UIPickerView alloc] initWithFrame:CGRectMake(0, 244, 320, 216)];

In meinem Beispiel verwende ich noch eine UINavigationBar um das ActionSheet zu schließen und die Auswahl zu übernehmen, diese werden wie folgt instanziiert:

UINavigationBar *navBar = [[UINavigationBar alloc] initWithFrame:CGRectMake(0, 200, 320, 44)];
UIBarButtonItem *closeButton = [[UIBarButtonItem alloc] initWithTitle:@"Fertig" style:UIBarButtonSystemItemDone target:self action:@selector(closePickerAction:)];
UINavigationItem *item = [[UINavigationItem alloc] initWithTitle:@""];
item.rightBarButtonItem = closeButton;
item.hidesBackButton = YES;

Im Beispiel sieht man auch wie man den @selector verwendet um ein Event auf einen Button zu legen. Target ist dabei das Objekt wo die Methode closePickerAction aufgerufen wird.

Die Elemente müssen nun noch auf das ActionSheet gelegt werden und das ActionSheet zur Anzeige gebracht werden:

[pickerAction addSubview:navBar];
[pickerAction addSubview:pickerView];

[pickerAction showInView:self.view];
[pickerAction setFrame:CGRectMake(0, 0, 320, 480)];

[navBar release];
[closeButton release];
[item release];
[pickerView release];
[pickerAction release];

Icon für Verzeichnis im direct_mail Modul

Erstellt in TS Schnipsel, TYPO3 am 26. Oktober 2011

Sollte das Verzeichnis Icon im Bereich direct_mail nicht angezeigt werden, so kann dies mit folgender Zeile in der Datei /typo3conf/ext/direct_mail/ext_tables.php behoben werden:

$ICON_TYPES[‚dmail‘] = array(‚icon‘ => t3lib_extMgm::extRelPath($_EXTKEY).’ext_icon.gif‘);

Button in Actionscript3 verlinken und URL im Browser öffnen anhand von Parametern

Erstellt in Flash am 12. Oktober 2011

Um mit Flash einen Button zu verlinken und dabei eine URL zu öffnen kann folgender Code verwendet werden:

import flash.events.MouseEvent;
import flash.net.URLRequest;
import flash.display.Loader;
import flash.display.LoaderInfo;
import flash.events.*;
import flash.net.*;

function rClick(event:MouseEvent):void {

	var clickTag = root.loaderInfo.parameters['clickTag'];
	var clicktarget = root.loaderInfo.parameters['clicktarget'];

	navigateToURL(new URLRequest(clickTag), clicktarget); 

}

buttonlayer.addEventListener(MouseEvent.CLICK, rClick);

Die Url und das Target werden dabei als GET Parameter in folgender Form übergeben:

<object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" id="hwh_100923_Skyscraper" align="middle" height="600" width="200">
				<param name="movie" value="hwh_111010_Skyscraper_2.swf?clickTag=http%3A%2F%2Fwww.hwh.de%2Findex.php%3Ffilter_id%3D8%26cat%3D354%26cPath%3D642_354&clicktarget=_blank">
				<param name="quality" value="high">
				<param name="bgcolor" value="#ffffff">
				<param name="play" value="true">

				<!--[if !IE]>-->
				<object type="application/x-shockwave-flash" data="hwh_111010_Skyscraper_2.swf?clickTag=http%3A%2F%2Fwww.hwh.de%2Findex.php%3Ffilter_id%3D8%26cat%3D354%26cPath%3D642_354&clicktarget=_blank" height="600" width="200">
					<param name="movie" value="hwh_111010_Skyscraper_2.swf?clickTag=http%3A%2F%2Fwww.hwh.de%2Findex.php%3Ffilter_id%3D8%26cat%3D354%26cPath%3D642_354&clicktarget=_blank">
					<param name="quality" value="high">
					<param name="bgcolor" value="#ffffff">
					<param name="play" value="true">
				<!--<![endif]-->
					<a href="http://www.adobe.com/go/getflash">
						<img src="hwh_100923_Skyscraper-Dateien/get_flash_player.gif" alt="Get Adobe Flash Player">

					</a>
				<!--[if !IE]>-->
				</object>
				<!--<![endif]-->
			</object>

Billsafe Integration mit PHP

Erstellt in Sonstiges am 3. Oktober 2011

Billsafe ermöglicht die Zahlungsart „Rechnung“ auch für kleinere Händler.

Für die Integration von Billsafe mit PHP gibt es von Billsafe ein SDK, mit der dies auf einfachem Wege möglich ist. Das SDK kann direkt von Billsafe hier bezogen werden.

Damit die API funktioniert muss PHP über SSL kommunizieren können. Dafür muss die Extension php_openssl geladen sein. Unter Windows kann dies durch folgenden Eintrag in der php.ini erreicht werden:

extension=php_openssl.dll

Bedingungen für die Zahlungsart Billsafe:

  • Die Zahlungsart kann nur solchen Kunden angeboten werden bei denen Liefer- und Rechnungsanschrift gleich ist.
  • Aufschläge für die Zahlungsart müssen mit Billsafe abgestimmt werden.

Magento Notitzen

Erstellt in Magento am 20. September 2011

Formatierte Ausgabe des Warenkorb Gesamtpreises:

<?php echo $this->helper(‚checkout‘)->formatPrice(Mage::getSingleton(‚checkout/cart‘)->getQuote()->getGrandTotal()) ?>

Anzahl an Produkten im Warenkorb:

<?php echo Mage::helper(‚checkout/cart‘)->getItemsQty(); ?>

Anzahl an Artikeln im Warenkorb:

<?php echo Mage::helper(‚checkout/cart‘)->getItemsCount(); ?>

URL zum Warenkorb:

<?php $url_basket = $this->getUrl(‚checkout/cart‘); ?>

Ausgabe eines statischen Blockes im Template über den Seitenbezeichner:

<?php echo $this->getLayout()->createBlock(‚cms/block‘)->setBlockId(‚block_footer_mitte_links‘)->toHTML(); ?>

Ausgabe eines statischen Blockes im CMS Block:

{{block type="cms/block" block_id="block_footer_mitte_links" template="cms/content.phtml"}}

Pfad zum Media Ordner:

$dir = Mage::getBaseDir(‚media‘);

Mehrwertsteuer eines Produktes (Mage_Catalog_Model_Product)

$product->getTaxPercent();


Bitte genehmigen Sie die Verwendung von Cookies dieser Website! Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen