=

Daschmi's Notizblog

RSS Feed

Platzhalter mit „placeholder“ Attribut in Inputfeldern vom Typ „password“

Erstellt in Sonstiges am 26. September 2014

Damit man einen klartext Platzhalter für Inputfelder vom Typ „password“ verwenden kann, kann folgender Beispielcode verwendet werden:

<form method="POST" action="">

<div class="pwd_fields">
  <input type="text" name="pw_old" value="" autocomplete="off" placeholder="Altes Passwort" />
  <input type="text" name="pw1" value="" autocomplete="off" placeholder="Neues Passwort" />
  <input type="text" name="pw2" value="" autocomplete="off" placeholder="Neues Passwort (Wiederholung)" />
</div>

</form>

<script type="text/javascript">/* <![CDATA[ */

  jQuery(document).ready(function() {
    jQuery(‚.pwd_fields input‘).bind(‚focus‘, function() {
      if (jQuery(this).attr("type") == "text") { jQuery(this).val(“); jQuery(this).attr("type", "password"); }
    } ).bind(‚blur‘, function() {
      if (jQuery(this).val().trim() == “) jQuery(this).attr("type", "text");
    } );
  } );

/* ]]> */</script>

Bei einer Validierung oder serverseitigen Verarbeitung muss dies aber berücksichtigt werden!

Beispiel



WordPress Plugin in Pluginverwaltung verstecken/verbergen

Erstellt in Sonstiges am 24. September 2014

Manchmal ist es notwendig ein Plugin in der Pluginverwaltung von WordPress zu verstecken. Möchte man beispielsweise das WordPress Shop Plugin System wpShopGermany in der Pluginverwaltung von WordPress verstecken, kann folgender Code verwendet werden:

function my_hide_plugin()
{

  global $wp_list_table;

  foreach ($wp_list_table->items as $key => $val)
  {

    if ($key == ‚wpshopgermany/wpshopgermany.php‘)
    {

      unset($wp_list_table->items[$key]);

    }

  }

}

add_action(‚pre_current_active_plugins‘, ‚my_hide_plugin‘);

Das Plugin ist weiterhin normal einsatzbereit, erscheint aber nicht mehr in der Pluginverwaltung. Der obige Code kann einfach in der functions.php des aktuellen Themes platziert werden. Wechselt man auf das Standard Theme oder kommentiert den Code aus, so ist das Plugin auch wieder normal sichtbar.

WordPress Shortcode Funktion zur Anzeige einer Skala / Energieausweis

Erstellt in Wordpress am 2. September 2014

Mit einer einfachen Shortcode Funktion und etwas CSS und einer Grafik kann der Energieausweis einer Immobilie wie folgt visualisiert werden:

Dazu muss einfach folgender Code in die functions.php des Themes kopiert werden:

function ds_energieausweis($atts, $content = null)
{

return ‚<div class="ds_energieausweis"><div style="left:‘.(($atts[‚value‘] / 470) * 376).’px;"></div></div>‘;

}

add_shortcode(‚ds_energieausweis‘, ‚ds_energieausweis‘);

Zur Darstellung ist dann in der style.css noch folgender CSS Code notwendig:

.ds_energieausweis { position:relative; width:376px; height:48px; background-image:url('gfx/energieausweis.png'); background-repeat:no-repeat; }
.ds_energieausweis div { position:absolute; top:0px; height:48px; width:2px; background-color:#FFFFFF; }

 



Bitte genehmigen Sie die Verwendung von Cookies dieser Website! Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close