=
54.91.71.108

Daschmi's Notizblog

Logo des Etikators - Tool um online drucken von Etiketten für selbst angefertigte Tinkturen

DateSelected wird nicht ausgelöst, wenn keine Änderung im Datepicker

Erstellt in Sonstiges am 25. Dezember 2017

Nutzt man in Xamarin.Forms den Datepicker wird das Event DateSelected nicht ausgelöst wenn der Benutzer das Datum nicht verändert. (Beim ersten öffnen wird standardmäßig das aktuelle Datum angezeigt)

Ich habe das Problem umgangen, indem ich das Event Unfocused genutzt habe und das Datum über das Property ausgelesen habe.

<DatePicker x:Name="dpFlugbuch" IsVisible="false" Unfocused="DatePicker_Unfocused" />

und dann im EventHandler:

void DatePicker_Unfocused(object sender, EventArgs e)
{

  DateTime selectedDate = dpFlugbuch.Date;

}

Downloadlist um Verzeichnisse mittels WordPress Shortcode anzuzeigen

Erstellt in Sonstiges am 16. November 2017

Mit der DS.Download Extension für WordPress ist es möglich auf einfache weise einen Dateibrowser mit Downloadmöglichkeit anzubieten.

Verwendung:

 

[dsdownloadlist root="/uploads/wpsg_produktbilder"]

Beispiel:

 

Anzahl an Wochentagen zwischen einem Zeitraum ermitteln

Erstellt in PHP, Sonstiges am 21. September 2017

Diese Funktion gibt einen Array mit der Anzahl der Sonntage (0), Montage(1) etc. zurück.

function countWeekDays($tStart, $tEnd)
{
    
    $arReturn = array(
        0 => 0,
        1 => 0,
        2 => 0,
        3 => 0,
        4 => 0,
        5 => 0,
        6 => 0
    );
    
    if ($tStart > $tEnd) 
    {
        
        $t = $tEnd;
        $tEnd = $tStart;
        $tStart = $t;
        
    }
    
    $t = $tStart;
    $i = 0;
    
    while (true)
    {
        
        $i ++;
        $arReturn[date('w', $t)] ++;
        
        $t = strtotime('+1 day', $t);
        
        if ($i > 1000 || $t > $tEnd) break;
        
    }
    
    return $arReturn;
    
} // public static function countWeekDays($tStart, $tEnd)

Verschachtelte Tabs mit Material Design Light

Erstellt in Sonstiges am 12. August 2017

Mit dem Material Design Light / Material Design Paket ist es nicht möglich verschachtelte Tabs/Karteireiter zu erstellen. Es wird darauf hingewiesen, dass es aus UI Sicht ungünstig ist, die Tabs zu verschachteln. Wenn es aber nicht anders geht, kann folgender Code verwendet werden:

HTML/Markup:

<div class="mdl-tabs mdl-js-tabs ds-tabs">       
    <div class="mdl-tabs__tab-bar mdl-tabs__tab-bar-top">
        <a href="#tab1-panel" class="mdl-tabs__tab is-active">Tab 1</a>
        <a href="#tab2-panel" class="mdl-tabs__tab">Tab 2</a>
    </div>                
    <div class="mdl-tabs__panel is-active" id="tab1-panel">
                  
        <div class="mdl-tabs ds-tabs">       
            <div class="mdl-tabs__tab-bar">
                <a href="#tab-1-1-panel" class="mdl-tabs__tab is-active">Tab 1.1</a>                      
                <a href="#tab-1-2-panel" class="mdl-tabs__tab">Tab 1.2</a>
            </div>                
            <div class="mdl-tabs__panel is-active" id="tab-1-1-panel">
                    
                1.1
                    
            </div>
            <div class="mdl-tabs__panel" id="tab-1-2-panel">
                    
                1.2
                    
            </div>
        </div>
        
    </div>
            
    <div class="mdl-tabs__panel" id="tab2-panel">
         
        <div class="mdl-tabs ds-tabs">       
            <div class="mdl-tabs__tab-bar">
                <a href="#tab-2-1-panel" class="mdl-tabs__tab is-active">Tab 2.1</a>                      
                <a href="#tab-2-2-panel" class="mdl-tabs__tab">Tab 2.2</a>
            </div>                
            <div class="mdl-tabs__panel is-active" id="tab-2-1-panel">
                    
                2.1
                    
            </div>
            <div class="mdl-tabs__panel" id="tab-2-2-panel">
                    
                2.2
                    
            </div>
        </div>
        
    </div>                
</div>

JavaScript:


<script type="text/javascript">/* <![CDATA[ */

    jQuery(document).ready(function() {
    
        jQuery('.ds-tabs .mdl-tabs__tab').unbind('click').off('click').on('click', function(event) {
      
            event.stopImmediatePropagation(); 
            
            if (jQuery(this).hasClass('is-active'))
            {
                
                return false;
                
            }
            else 
            {
                
                jQuery(this).parent().children('.is-active').removeClass('is-active');
                jQuery(this).addClass('is-active');
                
                jQuery(this).parent().parent().children('.mdl-tabs__panel.is-active').removeClass('is-active');
                jQuery(this).parent().parent().children('.mdl-tabs__panel' + jQuery(this).attr("href")).addClass('is-active');
                    
            }
            
            return false;
        
        } );
        
    } );

/* ]]> */</script>

Wichtig ist die Klasse „ds-tabs“ auf dem umschließenden Element.

Inhalt einer anderen Seite über eine WordPress Shortcode einbinden

Erstellt in Sonstiges am 15. Juli 2017

Mittels des Plugins GetContentFromURL ist es möglich über einen Shortcode Inhalte von anderen Website im eigenen Blog zu positionieren.

Es ist möglich den kompletten Inhalt einer URL anzuzeigen oder auch nur Teile über einen XPath Selektor.

Bsp („Artikel des Tages“ von Wikipedia)

[gcfu url="https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite" xpath="%2F%2F%2A%5B%40id%3D%22mf-tfa%22%5D"]

Ergebnis:

Die Fourteenth Street Bridge 2007

Die Fourteenth Street Bridge ist eine einglei­sige Eisen­bahn­brücke über den Ohio zwi­schen Louis­ville in Kentucky und Clarks­ville in Indiana. Namens­geber ist die Lage der Zufahrt zur Brücke im Stadt­raster von Louis­ville, entlang der 14. Straße (engl. Fourteenth Street). Sie führt über die Strom­schnellen Falls of the Ohio, die heute größten­teils im Reser­voir der Stau­stufe McAlpine Locks and Dam liegen. Die erste Eisen­bahn­brücke über den Ohio in Kentucky wurde vom Brücken­bauinge­nieur der Louis­ville and Nash­ville Rail­road, Albert Fink, entwor­fen und ver­band dort ab 1870 die Eisen­bahn­netze des Mittle­ren Westens mit den Südstaa­ten. Finks einglei­sige Fach­werk­brücke war fast 50 Jahre lang in Betrieb, konnte aber das Verkehrs­aufkom­men Anfang des 20. Jahrhun­derts nicht mehr bewäl­tigen. Die Pennsyl­vania Rail­road sah sich als dama­liger Eigner daher zum Neubau eines 1,6 km langen zwei­gleisigen Stahl-Über­baus gezwun­gen, den man bis 1919 bei laufen­dem Betrieb errich­tete. Im Jahr 1994 erwarb die Louis­ville and Indiana Rail­road die Brücke und betreibt sie heute nur noch einglei­sig für den Güter­verkehr.  – Zum Artikel …

Archiv · Weitere exzellente und lesenswerte Artikel ·  RSS-Feed

Content Loaded from https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite

 

 



Bitte genehmigen Sie die Verwendung von Cookies dieser Website! Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen