=

Daschmi's Notizblog

RSS Feed

Mehrere Autoload Funktionen in einem Projekt

Erstellt in PHP, Plugins am 17. Februar 2013

Wenn man zum Beispiel ein WordPress Plugin programmiert und möchte eine Funktion zum automatischen Laden von Klassen verwenden so funktioniert das nur solange bis ein anderes Plugin ebenfalls eine __autoload Funktion implementiert.

Umgehen kann man das, in dem man seine Autoloadfunktion einen eindeutigen Namen gibt, oder den Namespace des Plugins verwendet.

  function wpsg_autoload() // statt __autoload()
  {
    ..
  }

Diese Funktion muss nun noch als Autload Funktion registriert werden, dies geschieht mittels:

spl_autoload_register(‚wpsg_autoload‘);

Für das ganze muss die SPS Unterstützung im PHP aktiv sein. Ab PHP 5.3 ist sie standardmäßig aktiv.



Bitte genehmigen Sie die Verwendung von Cookies dieser Website! Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close